CORONA - INFORMATIONEN

Liebe Mitglieder des ÖBaLC!

 

Durch die Maßnahmen der Bundesregierung gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist der ÖBaLC in seinen Tätigkeiten nach wie vor sehr stark eingeschränkt. 

Die Durchführung von Veranstaltungen ist derzeit leider nicht möglich und es ist auch nicht absehbar, wann und in welcher Form Veranstaltungen wieder abgehalten werden dürfen.

 

Wir werden Sie zu gegebener Zeit informieren und geplante Termine hier veröffentlichen.

 

Wir bitten daher um Euer Verständnis, wünschen Euch einen guten Start für 2021 und freuen uns auf ein Wiedersehen, aber bis dahin bleibt weiterhin gesund!

(Stand 01.01.2021)


„DU UND DAS TIER 2020“- MESSEGELÄNDE TULLN - SONDERSCHAU 27. SEPTEMBER 2020

Liebe Ausstellerinnen und Aussteller!

 

Auf Grund der steigenden Corona-Infektionszahlen, ist der Vorstand des ÖBaLC zu dem Entschluss gekommen, die Sonderschau am 27. September 2020 abzusagen! 

 

Wir nehmen unsere soziale Verantwortung ernst und leisten daher mit dieser Absage unseren Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus.

 

Wir bitten um Verständnis!


Deckung von Hunden und Abgabe von Welpen!

 

Auf Grund der vermehrten Nachfragen zum Thema Deckung von Hunden und Abgabe von Hundewelpen, stellte der ÖKV eine Anfrage an das Bundesministerium. Die Beantwortung dazu kann auf der Homepage des ÖKV nachgelesen werden.

Informationen zu Ausgangsbeschränkungen und Reisebestimmungen sind hier zu finden.


Aktuelles der Bundesregierung im Umgang mit Corona - Stand 6.4.2020

 

Die Bundesregierung hat Pläne präsentiert, wie es nach Ostern in Österreich weitergehen soll. Die Ausgangsbeschränkungen bleiben bis vorerst Ende April aufrecht, dies hat auch für den ÖBaLC Konsequenzen.

Bis Ende Juni dürfen keine Veranstaltungen stattfinden. Ende April wird entschieden, was zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein wird.

 

Der Vorstand des ÖBaLC hat daher beschlossen, die GV 2020 und CS 2020 vorerst abzusagen. Sobald die Ersatztermine dieser Clubveranstaltungen fixiert werden können, geben wir diese hier bekannt.

 

Bereits bezahlte Gebühren für die CS 2020 können entweder rücküberwiesen werden, oder für eine spätere Teilnahme stehen bleiben. 

 

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen bei einer unserer Veranstaltungen, aber bis dahin, bleibt weiterhin gesund!